Infrastruktur & Tools

 

Das „Institut für Hochspannungstechnik“ ist eines der führenden Hochschulinstitute auf dem Gebiet der Übertragung und Verteilung elektrischer Energie. Mit ingenieurwissenschaftlichen und betriebswirtschaftlichen Methoden bearbeiten wir in einem Team von wissenschaftlichen Mitarbeitern ein breites Themenspektrum von den Isolationsmaterialen über die Komponenten bis hin zum Systemverhalten im Kontext der Energiewirtschaft. Gekoppelt mit einer umfangreichen Labor- und Softwareausstattung sind wir in der Lage praxisnahe Fragestellungen gezielt zu erforschen. Dabei steht eine vielfältige Laborinfrastruktur in folgenden Bereichen zur Verfügung.