Energiesystemtechnologien

Kontakt

Bild von Sven Schumann

Name

Sven Schumann

Abteilungsleiter Energiesystemtechnologien

Telefon

work
+49 241 80 93035

E-Mail

E-Mail
  Strukturbild der Abteilung Urheberrecht: IFHT

Zuverlässige Komponenten der Primär- und Sekundärtechnik stellen das Rückgrat einer störungsfreien elektrischen Energieversorgung dar. In der Forschungsabteilung Energiesystemtechnologien werden hierfür vielfältige material- und komponentenbezogene Forschungsschwerpunkte mit dem Schwerpunkt klassischer Hochspannungstechnik bearbeitet. Diese erstrecken sich von umweltfreundlichen Isoliermaterialien über die Betriebsmittel bis hin zur Mess-, Leit- und Kommunikationstechnologie. Die Verknüpfung von energietechnischen Fragestellungen mit der zunehmenden Digitalisierung der Versorgung findet zunehmend Eingang in unsere Forschungsaktivitäten. Der Forschungsabteilung stehen vielfältige Laborumgebungen zur Verfügung, um Werkstoffe zu charakterisieren und Komponenten der Primär- und Sekundärtechnik zu untersuchen. Ein langfristig aufgebautes Netzwerk aus interdisziplinären Partnern inner- und außerhalb der RWTH Aachen ermöglicht die Bearbeitung von herausfordernden Fragestellungen und rundet das Profil der Forschungsabteilung ab.

Zentrale Forschungsthemen:

  • Isoliermaterialien und –Systeme für Gleichspannungsanwendungen
  • Schalten von Gleichströmen
  • Isoliermaterialien und –Systeme für Mittelfrequenz-Hochspannungsanwendungen
  • Umweltfreundliche Isoliergase und Schaltertechnologien
  • Thermische Modellierung innovativer Leitertechnologien und gasisolierter Schaltanlagen
  • Diagnose von Leistungsschaltern
  • Asset Management von Betriebsmitteln
  • Co-Simulation von Energieinformationsnetzen
  • Modellierung von Kommunikationsnetzen und Leittechnik verschiedener Akteure (ÜNB/VNB, VPP, GWA)
  • Analyse der Anwendbarkeit von Informations- und Kommunikationstechnologien in der Energieversorgung

Abschlussarbeiten der Abteilung EST