Forschungsgebiet Energiewirtschaft, Energierecht und -märkte

Bitte beachten: Hierbei handelt es sich nicht um ein konkretes Thema, sondern um ein Forschungsgebiet. Bitte nehmen Sie Kontakt auf, wenn Sie in diesem Bereich arbeiten wollen.

Im Rahmen nationaler und internationaler Forschungs- und Industrieprojekte sucht die Abteilung Nachhaltige Energiesysteme Interessenten für Abschlussarbeiten und studentische Hilfskräfte, die das Team in Forschungsfragen und Projektbearbeitung unterstützen.

Thematischer Schwerpunkt ist die Analyse der Auswirkung regulatorischer Maßnahmen auf die Entwicklung der zukünftigen deutschen und europäischen Energieversorgungssysteme und Energiemärkte. Zu regulatorischen Maßnahmen zählen dabei sowohl die Ausgestaltung von Netznutzungsentgelten und Netzanschlussrichtlinien, als auch politische Weichenstellungen, wie die Veränderung von Einspeisevergütungen für erneuerbare Energieträger und der Kernenergieausstieg einschließlich seiner Auswirkungen auf die Energiemärkte in Europa.

Dein Profil

  • Studium der Informatik, Ingenieur oder Wirtschaftsingenieurswissenschaften
  • Programmierkenntnisse in MATLAB® oder Netzsimulationstools (von Vorteil)
  • Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift

Wir bieten Dir:

  • Mitarbeit in nationalen und internationalen Forschungs- und Industrieprojekten
  • Hervorragende Industriekontakte (Praktikum und Berufseinstieg)
  • Aktuelle Themen aus dem Bereich der Energietechnik
  • Flexible Arbeitszeiteinteilung (z.B. in Klausurphasen)

Dipl.-Ing. Sebastian Winter
Telefon: +49 241 80 94914
winter@ifht.rwth-aachen.de