Implementierung eines Tools zur Untersuchung von False Data Injection Angriffen auf Smart Grids

Schwerpunkte: Smart Grids, State Estimation, Bad Data Detection, Cyber Security

Die zunehmende Integration erneuerbarer Energien und dezentraler Lasten (bspw. Elektromobilität) erfordern die Umsetzung neuer Betriebsführungskonzepte seitens der Netzbetreiber. Zur aktiven Netzbetriebsführung wird dazu vermehrt digitale Messtechnik in den Netzgebieten eingesetzt, welche ein echtzeitfähiges Monitoring wichtiger elektrischer Zustandsgrößen ermöglicht. Diese zusätzlichen Sensoren sind mit der Leitwarte des Netzbetreibers über standardisierte Fernwirkprotokolle und private sowie öffentliche Kommunikationsinfrastrukturen verbunden. In der Netzleitwarte werden die Messdaten im Rahmen einer Zustandsschätzung (State Estimation) aufbereitet und dienen folgend dem Betriebsführungspersonal als Entscheidungsgrundlage beispielsweise für weitere Schaltmaßnahmen.
Eine Manipulation dieser Messwerte stellt daher einen folgenreichen Angriffspfad für Cyber-Angriffe auf diese kritische Infrastruktur dar. Die Täuschung der Zustandsschätzung zur Einbringung unwahrer Messwerte wird als „False Data Injection“ bezeichnet.

Ziel dieser Abschlussarbeit ist die Implementierung eines Tools zur Detektion von Sensorfehlern oder manipulierter Messdaten, sowie der Möglichkeit zur Manipulation der Zustandsschätzung.

Benedikt Klaer, M.Sc.
Telefon: +49 241 80 49371
klaer@ifht.rwth-aachen.de

Mehr Informationen:

Allgemeine Informationen

Die von uns angebotenen Arbeiten haben alle einen engen Bezug zu aktuell laufenden Forschungsprojekten die in Kooperation mit der Industrie und/oder der öffentlichen Hand (z.B. EU, Bund, Land) durchgeführt werden. Daher sind die hier veröffentlichten Themenbeschreibungen als Beispiele zu verstehen, die eine mögliche, grobe Richtung vorgeben. Es gilt grundsätzlich:

  • wenn euch ein Themengebiet allgemein anspricht, ihr aber keine Arbeit aufgelistet findet die euch gefällt,
  • wenn ihr eigene Ideen und Vorschläge für ein entsprechendes Thema habt oder
  • wenn ihr zusätzlich gerne eure speziellen Fähigkeiten gezielt in eure Abschlussarbeit einbringen möchtet

versuchen wir gerne, genau dies nach euren Vorstellungen zu realisieren. Sprecht hierzu bitte einfach den zum Themengebiet oder zur Aufgabenbeschreibung passenden Assistenten an.

Gerne zeigen wir euch bei Gelegenheit auch Labore, Versuchsaufbauten oder das Testzentrum direkt vor Ort.