Energieversorgung der Zukunft

Das Seminar findet jedes Semester auf Deutsch und Englisch statt. Es kann von Studierenden sowohl im Bachelor- als auch im Masterstudium belegt werden. Das Seminar wird als Blockveranstaltung zu 3-4 Terminen gehalten, die in der Einführungsveranstaltung bekannt gegeben werden.

Thema imWintersemester 2017/18: „Nachhaltige Energieversorgungssysteme“

Seminarinhalte

Jeder Teilnehmer erhält in der Einführungsveranstaltung ein aktuelles Thema aus dem Bereich des Seminarthemas. Zusätzlich erhalten alle Teilnehmer ein Präsentationscoaching, bei dem grundlegende Präsentationstechniken vermittelt werden.  Anschließend wird das Thema durch eigene Recherchen vorbereitet, wobei dem Studierenden zur Vorbereitung des Vortrags ein Betreuer zur Seite steht. Am Ende des Semesters stellen die Studierenden ihr Thema in einem Vortrag (15 Minuten) vor den Seminarteilnehmern und wissenschaftlichen Mitarbeitern vor. Eine anschließende Diskussion zu Inhalt, Didaktik und Darstellung der präsentierten Folien rundet den Vortrag ab.

Voraussetzungen

Keine

Prüfung

Zusätzlich zu der Präsentation wird von Studierenden im Masterstudiengang eine kurze schriftliche Ausarbeitung des jeweiligen Themas erwartet. Durch erfolgreiche Teilnahme am Seminar kann ein Leistungsnachweis mit 3SWS (B.Sc.) oder 4SWS (M.Sc.) erworben werden.

Lernziele

Das Erlernen von Techniken zur Darstellung und Präsentation eines komplexen Sachverhalts.