Lehre

Im Bereich der Lehre deckt das IFHT einen weiten Bereich ab, beginnend von Grundstudiumsveranstaltungen (ET1, PTL) bis hin zu spezialisierten Veranstaltungen für höhere Semester (z.B. Hochspannungstechnikpraktikum). Neben Vorlesungen mit zugehörigen Übungen wird eine breite Palette an unterschiedlichen Veranstaltungsarten angeboten, z.B. Praktika, Seminare, Projektarbeiten, Exkursionen sowie selbstverständlich Studien-, Diplom-, Master-, Staats- und Doktorarbeiten. Eine Reihe von Veranstaltungen werden dabei gemeinsam mit unseren Partnerinstituten im Bereich der elektrischen Energietechnik (IAEW, IEM, ISEA) durchgeführt.

Für Fragen in Bezug auf Abschlussarbeiten und Projekte können direkt die Leitungen der entsprechenden Forschungsabteilungen kontaktiert werden. Einige aktuelle Themenstellungen sind in unserem Themenscout zu finden. Die Abteilungsleitung hilft auch gerne bei der Vermittlung von Hiwi-Stellen oder der Suche nach einem geeigneten Industriepraktikum.