Ehemalige

Am 15.11.2008 wurde in Aachen die Hochspannungstechnische Gesellschaft an der RWTH-Aachen (kurz: HTG) gegründet.

Ziele des Vereins:

Der Verein, der im Sinne eines eingetragenen Fördervereins gemeinnützig sein soll, erfüllt folgende Vereinszwecke:

  • Förderung der wissenschaftlichen Forschung, Veranstaltungen und Arbeit am IFHT sowie Förderung der wissenschaftlichen Forschung auf den vom IFHT vertretenen Forschungsgebieten,
  • Förderung des wissenschaftlichen Nachwuchses am IFHT, zum Beispiel durch die Vergabe von Stipendien oder die Vergabe von Preisen für besondere wissenschaftliche Leistungen,
  • Förderung des wissenschaftlichen Gedankenaustausches auf den genannten Gebieten mit Personen, Unternehmungen, Gesellschaften, Vereinigungen, Behörden und Ämtern jeder Art, welche an diesen Fragestellungen interessiert sind,
  • Förderung der Bildung eines sozialen und fachlichen Netzwerks der Mitglieder des Vereins untereinander und mit gegenwärtig wissenschaftlich Beschäftigten des IFHT (z.B. durch ein jährliches „Ehemaligentreffen“).

Weiteres Infos finden Sie auf der Homepage des Vereins:
www.htg-aachen.de