Das IFHT

IFHT ALLE2014

Das Institut für Hochspannungstechnik (IFHT) gehört zur Fakultät für Elektrotechnik und Informationstechnik der RWTH Aachen. Am IFHT sind rund 80 Vollzeitangestellte tätig, darunter mehr als 50 Wissenschaftler und Wissenschaftlerinnen in den Forschungsgruppen Betriebsmittel und Diagnostik, Schaltanlagen- und DC-Technologien, Nachhaltige Übertragungssysteme und Nachhaltige Verteilungsysteme. Unterstützt werden sie von etwa 60 studentischen Hilfskräften, Studien-, Master- und Diplomarbeitern/-innen, für die diese Tätigkeit einen wichtigen Bestandteil ihres Studiums darstellt.

Durch gemeinsame Leitung verbunden, arbeiten das IFHT und die Forschungsgemeinschaft für Elektrische Anlagen und Stromwirtschaft (FGH) – zusätzlich noch das Institut für Elektrische Anlagen und Energiewirtschaft der RWTH – mit umfassender Sachkunde auf allen Gebieten der elektrischen Energieversorgung eng zusammen. Die über 100 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter machen diesen Forschungsverbund über die Grenzen der Bundesrepublik hinaus zu einem Kompetenzzentrum der Energietechnik.